MIND – Schenk mir eine Erinnerung!

In Zeiten der Entbehrung, des Verzichts, der Distanz und sozialen Verunsicherung, in einem Alltag, der geprägt ist von Zweifeln, Existenzängsten und Einschränkungen auf allen Ebenen wollen wir einen anderen Raum für Kreativität öffnen.

Wir tragen unsere Erinnerungen und Erfahrungen in die Zukunft. Schickt uns eure eigenen Geschichten, Gedichte, Fotos von Erlebnissen oder eigenen Kunstwerken. Wir freuen uns über Beiträge jeglicher Art, deren UrheberIn ihr seid.

Für die Veröffentlichung brauchen wir außerdem den Titel, Ort und Jahr der Entstehung eures Beitrages (bei Bildern von eigenen Kunstwerken ggf. Technik, Material, Größe), sowie die Angaben eures Vornamens und Alters. Freiwillige Angaben zu weiteren Informationen (Namen, Homepage etc.) nehmen wir gerne mit auf.

Wir veröffentlichen eure Beiträge hier im Blog auf unserer Homepage. Über weitere Publikationen denken wir zurzeit noch nach ( vorstellbar sind Printmedien, wie z.B. Buchform, Postkartendruck sowie Präsentationen in Ausstellungen).

Wir sind gespannt auf euren Beitrag, gerne auch in handgeschriebener Form.

Schickt uns euren Beitrag an post@omainge.de oder postalisch an:

Kulturhof Oma Inge

Schillerstraße 38

55288 Schornsheim

MIND – Geteilter Standpunkt

Geteilter Standpunkt Foto und Werk Usch Quednau September 2019 (Mo/ve/ments)

MIND – Froschkönig

Der Froschkönig überblickt Schornsheim. Foto und Werk Usch Quednau September 2019 (Mo/ve/ments)

MIND – Ein origineller und effizienter Kunsttransport

September 2019 (Mo/ve/ments) Foto: Usch Quednau

MIND – Du würdest mit mir überall hingehen.

Du würdest mit mir überall hingehen. Wo ist das Land „überall“? Lass es uns suchen, entlang des Zauns gehen, die Außengrenze unsere Arbeitsstätte entlang, nicht innen, sondern außen laufen wir entlang der Außengrenze zwei Flüchtlinge Hand in Hand im Exil der Pandemie Du im Pandemie-Stab Krisen-Stab Macht uns ein Stab sicher? Über ihn den Stab […]

MIND – Unimog – Liebesbeweis

  Ella , 63 , Text aus dem Jahr 2015 LIEBESBEWEIS Seit seiner Kindheit träumte er von einem Unimog. Ein Wort wie ein Traum: Unimog – eine Abkürzung von Universal-Motor- Gerät – ist ein allradgetriebener Kleinlastkraftwagen und Gerätetransporter, der vor allem in der Land- und Forstwirtschaft für kommunale Aufgaben und auch beim Militär eingesetzt wird. […]

MIND – Los lobos del Tango – 5

  Grafik, 900 x 1280 Pixel, Bad Kreiznach, 2020, www.ruschmann.de, Klaus, 71

MIND – Los lobos del Tango – 4

  Grafik, 900 x 1280 Pixel, Bad Kreiznach, 2020, www.ruschmann.de,  Klaus, 71

MIND – Los lobos del Tango – 3

  Grafik, 900 x 1280 Pixel, Bad Kreiznach, 2020, www.ruschmann.de,  Klaus, 71

MIND – Los lobos del Tango – 2

  Grafik, 900 x 1280 Pixel, Bad Kreiznach, 2020, www.ruschmann.de ,  Klaus, 71

MIND – Los lobos del Tango – 1

  Grafik, 900 x 1280 Pixel, Bad Kreiznach, 2020, www.ruschmann.de ,  Klaus, 71

MIND – black and white

  Technik: Blei- und Folienverglasung, Fusing, Ätzung Material: (Ornament-, Spiegel-, facettiertes) Glas, Blei, Cu-Folie Entstehung: Spiesheim, März 2020 Größe HxB :  50 x 42 cm   Stefan, 74

MIND – Verschränkung

  Technik: Sägearbeit Material: Kastanienholz Entstehung: Spiesheim, September 2010 Größe HxBxT: 43 x 60 x 20 cm Stefan, 74

MIND – monstre

Technik:Treibarbeit Material: Kupferblech, Spiegelfolie Entstehung: Spiesheim, März 2004 Größe HxB: 20 x 43 cm Stefan, 74